Optimierte Qualität Ihrer Teiglinge
z.B. im Prozess der Langzeitführung, Kühl- oder Gefrierlagerung

Die Austrocknung der Teiglinge wird durch mikrofeinen Nebel verhindert – die feuchten, stabilen Teiglinge danken es Ihnen mit einer verbesserten Krustenausprägung.

Hundertprozentig reproduzierbare Qualität durch Prozessfähigkeit

Durch eine zentrale programmierfähige SPS-Steuerung lassen sich Prozesse steuern, optimieren und jederzeit reproduzieren.

Senkung der Energiekosten

Die Ultraschallvernebelung verbraucht nur einen winzigen Bruchteil der Energie, die ein herkömmlicher Elektroverdampfer benötigt. Zudem verringert sich für die mit mikrofeinem Kaltnebel behandelten Teiglinge die Gär-, Auftau- und Backzeit.

Einfache, intuitive Bedienung

durch übersichtliche, grafische Oberfläche auch für ungeschultes Personal leicht verständlich

Durch die KAKO MicroBefeuchtung kann die Feuchte z.B. im Gärverzögerer oder - unterbrecher temperaturunabhängig präzise geregelt werden, womit der Prozess der Langzeitführung weiter verbessert wird.

Die Größe macht den Unterschied

Durch den Ultraschallvernebler aufgewirbelte mikrofeine Wassertröpfchen können durch die Oberfläche in den Teigling eindringen und bewirken im Gegensatz zu sonst üblichen Dampfbefeuchtung für das Produkt eine hohe Stabilität, optimale Rösche, Glanz und ausgezeichnetet Krusteneigenschaften – und das hundertprozentig reproduzierbar.